Wohnprojekte-Initiative Gutes Leben Kiel

Wir  sind eine Gruppe von zur Zeit 10 Erwachsenen und 3 Kindern zwischen 10 und 61 Jahren und sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort zur Realisierung unseres Projektes. Der geeignete Ort kann ein Grundstück in Kiel sein, wo wir selbst oder in Zusammenarbeit mit einer Genossenschaft einen Neubau realisieren möchten, oder auch ein leerstehendes Bestandsobjekt (Schule o.ä.), das sich für unsere Projektidee eignet.

 

Folgende Orts - Merkmale sind relevant:

  • geeignet für 20 – 30 Menschen mit ca. 10 - 25 Wohneinheiten bzw. ca. 750 qm Wohnfläche
  • Grundstück ab ca. 1000 qm bzw. abhängig vom Maß einer möglichen Bebauung
  • im Umkreis von ca. 5 km vom Kieler Hauptbahnhof mit guter Fahrrad- und ÖPNV-Lage
Weitere Aspekte unseres Konzeptes sind zudem:
  • gemeinsam generationsübergreifend wohnen - als Paar, als Single, als Familie, als WG
  • miteinander solidarisch in Gemeinschaft leben
  • genossenschaftliche Organisationsform mit Mietwohnungen
  • Einrichtung von mind. ca. 15% Gemeinschaftsflächen
  • reduzierte individuelle Fläche zugunsten von gemeinschaftlich genutzten Flächen            
  • bezahlbar in allen Lebenslagen – auch im Alter
  • ökologisch und ökonomisch sinnvoll und machbar
  • Förderung eines aktiven Gemeinschaftslebens im Projekt, in der Nachbarschaft und dem Stadtteil            
  • reduzierter Freiflächenverbrauch durch car sharing und Vorfahrt für das Fahrrad
Wir sind offen für Interessierte, die sich für unser Konzept begeistern können und aktiv an der Realisierung mitarbeiten wollen. Vor allem Familien, Alleinerziehende und männliche Interessierte möchten wir gerne für unser Projekt gewinnen.
Neugierig geworden ? Zur Kontaktaufnahme schreibe eine Email an gule_basis@posteo.de.
Wir freuen uns auf das Kennenlernen!

Erstes aktuelles Projekt

Einige unserer Projektideen wurde im Frühjahr 2019 von einer Teil-Gruppe von uns realisiert:

Ein Wohnprojekt in Kiel-Dietrichsdorf am Probsteier Platz, eine Kooperation mit der Baugenossenschaft GEWOBA Nord.
Mehr hierzu findest Du unter Gutes Leben am Probsteier Platz